News
Dienstag 02. 02. 2016
News
 

Clanauflösung
 
 
 

Seit Januar 2007 besteht der ELITE-Clan mit einigen Unterbrechungen. Die mittlerweile 9-jährige Clangeschichte ist begleitet mit viele Höhen und Tiefen. Eine sehr wechselvolle und interessante Geschichte. Sie führt uns von Star Wars Battlefront 2 mit seinen Funwars, Turnieren, Flamern und Lags zu einer kurzen Zeit mit weiteren Spielen am Ende von SWBf2. Am Ende stand World of Tanks mit Scharmützeln, Lehrgängen und Trainings. Der Clan wurde mehrere Male von 0 wieder aufgebaut. Mühsam mussten Mitglieder angeworben werden, zuletzt in World of Tanks mit besonders erschwerten Bedingungen.

Und dies ist auch der Grund warum diese News nun hier stehen. Der Clan hat seit Ende Dezember massive Probleme neue Mitglieder in den Clan zu holen. Dies ist auf keinen Fall dem mangelnden Willen zur Suche geschuldet, sondern der schwierigen Situation überhaupt fähige und aktive Mitglieder in World of Tanks zu finden. Einige Rekruten und Mitglieder mussten aufgrund zu geringer Aktivität oder fehlendem Verständnis, dass zu einer Online Community zwangsläufig eine Teamspeak-Aktivität gehört, gehen. Andere wiederum weil sie schlichtweg unabgemeldet inaktiv waren oder zu einem anderen Clan gewechselt sind um z.B. Clanwars fahren zu können. In World of Tanks ist es nicht leicht dies zu kompensieren, auch wenn man einen sehr fähigen und harten Kern im Clan hat. Diese Suche lief in Zufallsgefechten, über Teamgefechte und über die World of Tanks Website.... vergeblich...


Der besagte harte Kern besteht aus guten Mitgliedern, die alle ihr bestes gegeben haben. Da ist zunächst Robleys zu nennen, der fast täglich unsere Scharmützel und Teamgefechte geleitet hat und auch für Zuggefechte fast immer zur Verfügung stand. Natürlich darf man bei den Feldkommandanten auch Badehose und TingeltangelBob keinesfalls vergessen. Beide haben des öfteren uns mit ausgefeilten Taktiken zum Sieg geführt. Auch ixsargexi darf hier nicht vergessen werden, der teilweise während Arbeitspausen neue Lehrgänge für seinen schweren Panzerzug entwickelte und in Scharmützel der Stufe VIII die schweren Panzer kommandierte und abends seine Lehrgänge bis zu 3-mal pro Woche mit viel Spaß und Freude durchzog. Sehr aktiv dabei und immer für Züge und Scharmützel zu haben, war natürlich auch Krollgar, der mit seinem "ich lade Gold" am Anfang des Gefechtes schon klar machte, dass am Ende des Gefechtes mit einem Verlust unter 40.000 Credits nicht zu rechnen war. Aber auch andere sehr aktive Mitglieder sind hier zu nennen: unser Ninja ferrofurzer (tauchte plötzlich im Channel auf und niemand bemerkte es), uwe und Frank (Dreamteam im Zug) und einermehr (es immer gut einen mehr zu nennen).

Wir von der Clanleitung haben uns sehr bemüht und alles versucht! Bedanken möchte ich mich bei MetalWolf, der regelmäßig Wochennews schrieb und dem Clan mit Rat und Tat zur Seite stand, mit ein guter Berater war und natürlich Stellvertreter. Auch wenn schon länger nicht mehr in der Clanleitung, ist natürlich auch Sauerkrautfritz zu nennen, der ebenfalls viel Spaß an der Sache gezeigt hat.

Doch mit all diesen Leuten allein ist es nicht möglich den Clan weiter aufrecht zu erhalten, auch wenn alle engagiert dabei sind. Der Aufwand ist zu hoch für den kleinen Effekt. Wir wollen uns aber vorerst nicht trennen und haben in einem anderen Clan in World of Tanks eine gemeinsame Zukunft gefunden. Daher löse ich den ELITE-Clan in World of Tanks auf. Alle Mitglieder bitte ich die interne News zu lesen für unser weiteres Vorgehen in neuer Umgebung!

Vielen Dank für eure Mitarbeit, Hilfe und den vielen Spaß, den wir im ELITE-Clan hatten!


Wolf

 
   
 
0 Kommentare


Montag 25. 01. 2016
News
 

Lehrgang "Besatzungsfähigkeiten und -vorteile"
 
 
 




Auch kommenden Sonntag findet wieder eine Theorielehrgang statt. Diesmal zum Thema "Besatzungsfähigkeiten und -vorteile".


Am Sonntag, den 31.01. findet der Lehrgang um 19.00h statt. Zum Inhalt ist nicht viel zu sagen. Am Ende wird jeder wissen was die genaue Wirkung der einzelnen Fähigkeiten und Vorteile sein werden. Außerdem kennt jeder anschließend die Wirkung bei Ausfall eines Besatzungsmitgliedes.


Hoffe ihr seid dabei!

 
   
 
1 Kommentar


Sonntag 17. 01. 2016
Wochennews
 

Wochennews (Woche 3)
 
 
 

Nach einer längeren Pause über die Feiertage werden wieder motiviert Scharmützel gefahren. Es benötigte eine kurze Eingewöhnungszeit, aber das Zusammenspiel funktioniert wieder sehr gut und die Erfolgsquote ist dadurch recht hoch.
Leider kommt nicht jeden Abend ein Scharmützel zustande, weil nicht immer genug Leute online sind.





Wir können ein neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen:

  • ScrubsJD unterstützt uns im WoT-Squad.


Herzlich Willkommen!






  • Snak13 wurde aufgrund der Nichteinhaltung der Teamspeakpflicht, trotz mehrmaliger persönlicher und schriftlicher Aufforderungen, aus dem Clan geworfen.

  • Jarhead hat ohne Angaben von Gründen den Clan verlassen.

 
   
 
0 Kommentare


Sonntag 17. 01. 2016
News
 

Lehrgang "Sichtmechanik in WoT"
 
 
 




Der nächste Lehrgang steht vor der Tür. Ein wichtiges Thema ist natürlich die Sichtmechanik in World of Tanks.

Was man nicht sehen kann, kann man auch nicht beschießen. Wer die Sichtmechanik kennt, hat klare Vorteile im Gefecht gegenüber anderen.

Der Lehrgang findet am kommenden Sonntag, den 24.01. um 19.00h statt.


Hoffe es werden wieder viele Erscheinen.

 
   
 
1 Kommentar


Mittwoch 06. 01. 2016
News
 

Lehrgang Munitionsarten
 
 
 

So das neue Jahr ist da und wir fangen natürlich wieder mit Lehrgängen an!





Ein alter neuer Lehrgang ist natürlich "Munitionsarten und Wirkungsweise", welche mal wieder wiederholt werden sollte, da wir ja ein paar neue Mitglieder haben und natürlich ältere Mitglieder Details vielleicht zwischen den Tagen vergessen haben.


Der Lehrgang startet am Sonntag, 10. Januar um 19.00h und dauert ca. 45min. Es wird Material während des Lehrganges verteilt.

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme!

Wolf

 
   
 
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
offline0 User

offlineWolf
offlineViper
offlineLord
offlineBiggs
offlineHaxerle_2013

online1 Gast
Unbenanntes Dokument



(c) by Wolf